Maklerforen-Themendossier: Digitale Vertriebssysteme auf dem Vormarsch

Digitale Vertriebssysteme – was ist das und vor allem brauche ich das? Viele unserer Veranstaltungen mit Versicherungsmaklern sind geprägt von dieser Frage. Es besteht also eine große Verunsicherung über Inhalte, Wege und notwendige Schritte. Mit dem vorliegenden Themendossier wollen wir einige Anregungen zu einer Konkretisierung und Versachlichung der Diskussion geben.

Für Aufregung in der Vertriebslandschaft sorgen aktuell junge Start-ups, die sich mit ihren Leistungen auf die Kundenschnittstelle setzen. Sascha Noack (Versicherungsforen Leipzig) kennt sich in der deutschen InsurTech-Szene bestens aus und beschreibt in seinem Artikel die Intentionen der zahlreichen neu entstandenen Unternehmen und erläutert, warum auch diese Unternehmen nur mit Wasser kochen.

Die Notwendigkeit, den digitalen Wandel stets im Blick zu behalten und Neuerungen auf ihre Tauglichkeit im eigenen Unternehmern hin zu überprüfen, ist Kern des Beitrags von Dennie Liemen (Beratungswerk24 AG). Der Vertriebsmitarbeiter 3.0 ist seiner Auffassung nach die logische Konsequenz dieser Entwicklung.

Felix Anthonj von Flexperto beschreibt eine sehr konkrete Anwendung von digitalen Vertriebssystemen, das Video-Chatting. Aktuell häufig diskutiert und vielfach auch bereits angewendet, ist das eine der Entwicklungen mit dem schnellsten Umsetzungsgrad.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre!

Feedback zum vorliegenden Themendossier

Wenn Sie uns Ihre Meinung mitteilen möchten, würde uns das sehr freuen. Vielleicht gibt es ja ein spezielles Thema, über das Sie im Themendossier einmal lesen möchten? Haben Sie weitere Fragen und Anregungen oder Anlass zur Kritik? In jedem Fall freuen wir uns über eine Nachricht von Ihnen. Bitte senden Sie Ihre Kommentare an

Matthias Büchner

T +49 341 98988-253

E buechner@maklerforen.de

Wenn Sie das Themendossier nicht mehr empfangen möchten, klicken Sie bitte hier Themendossier abbestellen